Einkommensteuererstattung aus Deutschland

Steuererstattung aus Deutschland


2001 hat das deutsche Steuersystem sich einer umfassenden Reform unterzogen. Diese Reform bewirbt sich um die Besteuerung für die Jahre 2001-2005, um den aktuellen Steuersatz für die Einzelne und Unternehmen zu sinken. Die Besteuerung auf das Einkommen eines Einzelners ist progressiv. Mit anderen Worten, je höher das Einkommen, desto höher ist der Steuersatz, den man bezahlen muss. 2005 sind die Steuersätze für einen Einzelner zwischen 15% und 42%.
Ein Einzelner ist haftbar für die Steuer auf das Einkommen als Arbeiter und Selbstständige. Eine Person, die den "ständigen Wohnsitz" Test in Deutschland besteht, werden die Steuer mit beiden Einkommen von Deutschland und im Ausland gerechnet.
Ein fremder Einwohner, der in Deutschland in Arbeit steht, bezahlt Steuer nur wenn das Einkommen in Deutschland verdient ist. Ein Arbeitgeber muss die Einkommensteuer und soziale Sicherung monatlich direkt von dem Einkommen abziehen.

Was für Steuer könnten zurückgefordert werden und wie lange dauert es?

Nur das Einkommen kann zurückgefordert werden und es dauert 4 bis 6 Monate für die ganze Erstattung.

Was ist eine Lohnsteuerbescheinigung?

Lohnsteuerbescheinigung/ LBS/ ist eine Zusammenfassung des Einkommens, die der Arbeiter während des Steuerjahres vom Arbeitgeber zugezogen. Das originale Lohnsteuerbescheinigung muss nicht mit dem Steuerantrag beigefügt, falls die Daten vom Arbeitgeber zum Steueramt elektronisch übertragen wurde. Die Lohnsteuerbescheinigung wird vom Arbeitgeber am Ende der Arbeit am Endes des Steuerjahres ausgegeben.

Was soll ich machen, wenn ich die Lohnsteuerbescheinigung nicht habe?
  • Sie müssen Ihren Arbeitgeber kontaktieren. Er ist gesetzlich verpflichtet eine neue Lohnsteuerbescheinigung auszustellen.
  • Dendax kann diese Dokumente für Sie kriegen.


Ist es möglich Sozial- und Rentenversicherung zurückzufordern?

Nein. Leider ist es nicht möglich beide die Sozial- oder Retenversicherung zu erstatten.

Wie viele Jahre zurück kann ich mich für eine Steuererstattung anmelden?

Sie können 4 Jahre zurück von dem Zeitpunkt an der Anmeldung Ihre Steuer zurückfordern.

Der mittlere Erstattungsbetrag aus Deutschland ist 1380EUR!

Wie lange dauert die Steuererstattung?

Es könnte 6 Monate sein bis Sie die Steuererstattung erhalten. Das deutsche Steueramt trifft die endgültige Entscheidung.

Wie viel ist die Bearbeitungsgebühr?

Der Preis ist 11% des erstatteten Betrags. Die minimale Gebühr ist 42 EUR.
Der Preis enthält nicht Mehrwertsteuer oder Bankgebühren!